Sadness

Nov 26, 2017 01:08 · 77 words · 1 minute read dldfutds frauen

Yeans Halle, H+R. T-Shirts mit Eseln und Wölfen. Sauna. Steakhaus, Glasschrank, Alte Sattlerei. Wein, Weinproben, Molina. Gin Tonic. Serien. Seiberts. Krav Maga. Schlossgrabenfest. Weihnachtsmarkt, Feuerzangenbowle. Buchmesse. Einschlafrituale. Haare an der Wand. Couch. Mailand. Negroni und Signorvino. Nürnberg. 20er Jahre Bar. Diner en Blanc.

Und immer die Frage “warum eigentlich?”, und die Überzeugung, dass es so nicht weitergehen konnte. Für alle Beteiligten. Auch wenns dreckig weh tut, so ganz tief drin, da wo man es nicht so sieht.