Das Zockt

Aug 3, 2018 21:49 · 336 words · 2 minute read leben das rockt

Diesmal was seichtes :) .

Ich war ja versucht den neuen Tag “Das zockt” einzuführen - aus aktuellem Anlass: Ich erstand einen Gaming-PC. Ich habe jetzt seit vermutlich über 10 Jahren nicht mehr gezockt (mit einer einzige Unterbrechung, nämlich DeathSpank, so um die 2011 in Rostock).

Am Mittwoch habe ich den mal zusammen gebaut. Und seitdem ich den letzten PC zusammengebaut habe ist wirklich viel anders geworden. Es ist nämlich echt viel einfacher inzwischen - die Stecker passen nur da, wo sie passen dürfen (von den immer noch total bescheidenen HDD LED und Power LED PINs mal abgesehen). Dafür hab ich ihn auch nur 3x wieder auseinandergeschraubt, weil die Reihenfolge immer noch relativ wichtig ist wenn man nicht schrecklich fummeln will im immer noch zu engen Gehäuse.

Heute habe ich mal Strom angeschlossen, und was soll ich sagen? Läuft auf Anhieb, der vorbereitete Windows 10 (aaaaaah!) Stick bootet auf Anhieb, und alles klappt auf Anhieb. Steam Account angelegt, und … naja, Doom wird heute nix mehr. Runde 53 Gigabyte (jo, richtig gelesen) müssen für das Spiel durch die Leitung. Das sind selbst mit 50 MBit über 2h. Man könnte sagen in den 25 Jahren seit DOOM (jap, 25 Jahre …) sind jedes Jahr 2 GB dazugekommen. Crazy. Und ich kenne inzwischen eine nicht unerhebliche Menge Menschen, die jünger sind als das.

Aber so sinnfrei das klingt - auf DOOM freue ich mich schon seit ich weiß dass es wieder neu aufgelegt wurde :) .

Jedenfalls hab ich gerade etwas Zeit. Ich bin 2 Wochen krank geschrieben - mich hats komplett gerissen letztes Wochenende: 2 Tage Kopfschmerzen wie die Hölle, und einen Tag ordentlich Delirium. Hitzschlag-Symptome aus dem Bilderbuch, und ich kann mich immer noch nicht konzentrieren, und mir ist immer noch schwindlig, und ich hab immer noch Kopfschmerzen ab und zu, und den krassesten Herpes seit … ich weiß nicht wann. 10 oder 15 Jahren.

Die Zeit werde ich jetzt mal produktiv nutzen und ein paar Dämonen säubern ;) . Allerdings brauche ich die Auszeit wirklich.