Erst ma’ easy

Mar 2, 2015 09:55 · 72 words · 1 minute read arbeit

… dachte ich mir, komm erst ma’ an, entspann’ dich, und such dann “demnächst” mal ein Projekt.

Als Freelancer wollen die Seelenhändler dich allerdings aktiv vermitteln, weil die verdienen ja mit … . Ergo: Etwa einen Tag nach Rückkehr lag schon die erste Anfrage in der Mailbox. Und die klingt auch ziemlich gut. Unter Umständen ist also nix mit “erst ma’ easy” und ich bin im März schon in Erding bei München.