I have da AIDS

Dec 20, 2014 16:26 · 150 words · 1 minute read das nervt menschen unterwegs

Salvador. Hier möchte einem jeder die Hand geben und dann ein Bändchen schenken, total kostenlos. Das umbinden allerdings kostet dann 5 Reais. Haha.

Wir standen also auf einem Platz in der Altstadt von Salvador, und es kam wieder mal ein ziemlich verlottert aussehender Handgeber auf uns zu. Ohne Bändchen. Und freute sich dass wir aus Deutschland sind und gab uns auf “Oliver Kahn” die Hand.

Und sagte danach: I don’t want no money. Just want a coffee. I have da aids, from da prostitutes, just want a coffee, come buy me one.

Ist zwar nicht ansteckend. Aber sauber war der Kerl auch nicht. Und hatte so lustige offene Stellen am Arm.

Na danke. Erst mal Toilette gesucht.

Ach ja, jetzt gibt’s ne schwarze Front für das weiße iPhone. Nach einer Odyssee durch die Handy repair shops in Paraty. Ich würde es ja lassen wenn da nicht schon Stückchen rausbrechen würden.