Im Vorhof zur Hölle

May 19, 2014 17:21 · 187 words · 1 minute read das rockt ereignisse locations lustig

Nackte Menschen im Dunkeln, gepresst aneinander, schwitzend, dazu Nebel und seltsamer Gestank … ganz klar, das ist die deutsche Sauna Aufguss-Meisterschaft in der Sauna in Erzhausen 🙂 .

Was kann man berichten? Der Freitag. Thema: Der Klassische Aufguss. Ich war sogar Gast-Juror und durfte (leider nur) einen Aufguss in folgenden Kategeorien bewerten:

  • Lüften der Sauna
  • Verhalten vor dem Aufguss, Ansprache
  • Wedeltechniken
  • Luftzirkulation
  • Handtuchkontrolle (“kontrolliert er das Handtuch - oder kontrolliert das Handtuch ihn?)
  • Wassermanagement
  • Spiel mit den Gästen
  • Verhalten nach dem Aufguss

Und trotz des deutlich vorhandenen Loslach-Faktors beim Lesen sind das ziemlich objektive Kriterien wenn man das zwischen verschiedenen Aufgießern vergleicht … man glaubt es kaum, aber wahr.

Na, Samstag war dann Show-Aufguss, ich machte leider leider aus Zeitmangel nur drei mit. In diesen dreien bin ich fast gestorben in einem 17 Minuten Popsong-Aufguss, wurde in einer dunklen Sauna in den Vorhof der Hölle geführt (mit Nebelmaschine, viel rotem Licht, schweflig-leuchtendem Aufgusseimer und einem Irren mit einer Teufelsmaske), und durfte den Untergang der Titanic miterleben (mit Erdbeerbowle- und Bieraufguss, Eis, Eukalyptus, und einem sehr, sehr warm Angezogenen Aufgießer der danach fix und fertig war).

Geil war’s.