Kein’ Saft

Oct 19, 2012 17:54 · 361 words · 2 minute read das rockt lustig menschen

Es ist erstaunlich wie krass man doch mit einem roten 3zylinder-1.4ltr-60PS-Corsa auf der Autobahn so ziemlich alles überholen kann was sonst noch so fährt, einfach weil die Deutschen inzwischen zu abgefuckt blöd sind zum fahren, aber das ist ein anderer (ziemlich rotziger) Post 🙂 . Jetzt gehts um …

Strom.

Genauer gesagt den Strom, der besagtem roten Corsa zum Starten fehlte, nachdem ich ca. 97 Sekunden pinkeln war. Nach knapp 190km bei im Schnitt 110 km/h war die Batterie nämlich rateputz leer - irgendwie. Ein erster Starterversuch mit einem benachbarten Auto ergab eine Art Elektroschweißeffekt an der Batterie des armen Skoda neben mir, woraufhin ich den Versuch dezent abbrach. Danach fiel mir auf, dass ich die Zündung angeschaltet hatte - daran könnte es wohl gelegen haben. (Oder?)

Anschließend stand ich vor dem Auto mit offener Motorhaube und verstand die Welt nicht mehr so richtig. Die Lichtmaschine ist weniger als ein Jahr alt, eine leere Batterie eigentlich keine Option bei der Fahrerei vorher, und beim letzten Stop ca. 1h vorher sprang er auch artig ohne Probleme wieder an. Als ich so stand hörte ich plötzlich von rechts “Wos hattern?” (oder so) im breitesten österreichischen Dialekt. (Oder Bayrisch, weiß net so genau).

Ich erklärte. Kurz darauf erschien ein weiterer Mensch mit Neugier im Blick, und Opel-T-Shirt. Und fragte. Ich erklärte nochmals. Dann erschien noch einer, fragte, der erste erklärte, dann noch einer, der fragte, der dritte erklärte, dann noch einer, und so weiter. Und eine Menge davon hatten Opel-T-Shirts an. Genauer gesagt erschien die gesamte Mannschaft eines Opel-Hauses auf Betriebsausflug oder so, die auch hier Pinkelstopp machte. Und dann wurde diskutiert, alle probierten mal ob er nicht doch anspringt, Öl wurde geprüft, die Frau des Prüfenden kam und wies ihn darauf hin, dass er doch heute ****das WEISSE T-Shirt angezogen hätte, und die Batterie wurde schließlich einstimmig als “kaputt” deklariert.

Es gab dann nochmal Starthilfe, diesmal ohne Zündung 😉 , er sprang an, und ich war wieder unterwegs.

Jetzt steht der kleine Opel vor unserer Haus- und Hofwerkstatt. Und sprang dort über 10x hintereinander klaglos an. Schwache Batterie? Nix da. Ich würds mir selbst nicht glauben wenn ich nicht die Fotos hätte. Hmm.