PMC oder der Fluss aus Kaffee

Mar 26, 2011 15:25 · 235 words · 2 minute read arbeit das rockt lecker www

Piloten haben ein Problem - in diesem Industriezweig tut nicht derjenige eine Arbeit, der die kann, sondern derjenige, der … naja, sie halt macht, oder ein Geschäft wittert. Ein paar Beispiele:

  • Der absurd schlecht verarbeitete, dafür aber unglaublich teure CRP-5 “Computer”
  • Oxford Aviation schreibt unsere Bücher. Die sind unverständlich, schlecht erklärt, und haben nicht mal ein Stichwortregister. Und der Hit: Diese Idioten können keine griechischen Buchstaben drucken. Für jedes “α”, “β” etc. verwenden sie tatsächlich ein Pixelbild, dass wohl noch aus Microsoft “Paint” Zeiten stammt und wohl auch genau damit entstanden ist.
  • Unser Online-Trainings-Tool “CAT” für die Fragen vom LuftfahrtBundesAmt, für dessen Qualität des technischen Unterbaus mir einfach die Worte fehlen. Im negativen Sinn. Zum Ausgleich ist es dafür so richtig schlecht bedienbar. Und hässlich. (Wie der Hersteller dieses Tools Kunden bekommt ist mir ein Rätsel)

Letzteres ist allerdings leider unser täglich Brot. Und ich wollte schon immer mal JavaScript lernen … und jetzt kommen wir zum Punkt. Ich schrieb ein kleines Script - Pimp My CAT - welches inzwischen aus CAT ein Produkt macht, das man tatsächlich komfortabel nennen könnte.

Und weil es so geil ist sprach es sich herum. Und da ich kein Geld nehmen möchte, es aber auch nicht einfach so verschenken will, “tausche” ich das Skript gegen einen Kaffee aus unserer Bar. Und es sieht so aus als müsse ich für den Rest meiner Theoriephase nie wieder einen Kaffee kaufen …