Na dann machen wir das halt

Jan 4, 2011 12:50 · 103 words · 1 minute read das rockt freunde leben

Gestern war ich doch glatt bei einem Antrag dabei. So mit Rosen, und Ring, und total romantisch. Und ich habs tatsächlich erst begriffen, als er mit dem Strauß reinkam … vorher dachte ich noch, sie bekommt einen Mantel oder so zum Geburtstag (“Du musst schon in die Mitte vom Raum gehen”). Naja.

Dann kam der Antrag, und die arme, überforderte, vollkommen panische Braut-to-be lieferte eine Lehrbuchdarstellung des Begriffs “Fluchtreflex”, als sie mit wild rudernden Armen sich hinter ihrem Bräutigam-to-be versteckte, und schließlich “ja” sagte:

Na dann machen wir das halt.

Nicht unbedingt die perfekte Antwort, aber zumindest in der generell richtigen Richtung. 🙂