Schwer verständlich

Dec 23, 2010 17:00 · 191 words · 1 minute read das nervt menschen

Intrige (v. lat. intricare, in Verlegenheit bringen), veraltet auch Kabale, bezeichnet eine Handlungsstrategie, mit der einzelne oder Gruppen von Menschen versuchen, anderen Schaden zuzufügen oder sie gegeneinander aufzuhetzen.

Das funktioniert allerdings schlecht, wenn die aufzuhetzenden Personen miteinander reden. Was im aktuellen Fall durchaus anzunehmen gewesen wäre. Insofern stellt sich die Frage: WTF?!?

Konkret: Ein ehemaliger Freund versuchte sich an mir vorbei auf die Weihnachtsfeier meiner Mutter einzuladen. Wie, bitte, soll das funktionieren? Soll sie mir in den Rücken fallen, indem sie sagt “Ja, klar”? Und was passierte wohl hier bei mir zu Hause, hätte meine Mutter diese Einladung tatsächlich ausgesprochen? Hm, vermutlich wäre Stress entstanden. Nicht zuletzt bei meiner Mutter, wer sie kennt weiß das. Ganz schwer vorhersehbar.

Spinnen wir weiter - wie hätte ich mir die Feier vorstellen müssen? Auch schwer vorzustellen, dass diese wohl ein wenig … gedämpft verlaufen würde.

In jedem Fall wäre also mindestens Stress entstanden. Schlimmstenfalls Streit. Und darauf kommt man (ich, z.B.) ohne auch nur eine Sekunde nachzudenken. Also, was soll das? Was motiviert diesen Ausgang? Und daher war der Ausgang eigentlich klar (sie verwies auf mich). Also nochmal - warum versuchen?

Ganz, ganz seltsam.