Dosen, Blut und Wurst

Apr 27, 2010 09:30 · 107 words · 1 minute read arbeit bizarr lustig

Ich komme auf Arbeit, da steht ein dicker fetter Bus mit einer Dose Blut drauf. Denn heute ist Blutspendertag!!

Noch nie gemacht, also los, anmelden, los gehts. Sieben Schritte (Schritt sieben: Imbiss), bei Schritt sechs werde ich angezapft. Wer noch nie Blut spenden war: Man klebt einen kleinen Barcode auf den Zettel. Es gibt zwei davon: Blut verwenden, Blut darf nicht verwendet werden. Das alles läuft dann vollkommen gleich ab, nur wer halt darf nicht klebte, dessen Blut wird einfach weggeworfen.

Da ich kein Blut sehen kann wurde ich jedenfalls anschließend in den Imbissraum geschleift, um mich “noch ein wenig auszuruhen”. Und was gabs dort?

Blutwurstbrötchen!! 😀