Es waren zwölf

Feb 21, 2010 22:43 · 159 words · 1 minute read idioten lustig uni

Nein, nicht Apostel - Abschlussarbeiten. In Darmstadt waren in einem Haus der Uni zwölf Abschlussarbeiten des Fachbereichs Design & Gestaltung ausgestellt.

Unter anderem ein Konzept eines Innenstadtfahrrads mit E-Motor-Unterstützung. Oder ein etwas verstörendes Projekt über das Böse im Menschen. Oder eine Serie über Dauercamper. Ein Projekt (mit SIEMENS zusammen) über einen 40cm hohen, dreibeinigen Wasserfilter. Sehr cool alles. Oder die Fellfische.

Nur. Die Verantwortlichen (lies: Idioten) hatten natürlich Beschreibungen für die jeweiligen Werke angebracht. Diese bestanden aus - einem Brief. Der Dekan der Fakultät musste in Briefform eine Beschreibung der Arbeit mit seiner Unterschrift abzeichnen, damit diese als angenommen gilt.

Dieser Brief hat ziemlich viele Zeilen. So drei lange Absätze. Damit das auch auf A4 passt ist die Schriftgröße ca. 8 Punkt. Und damit man auch wirklich Spaß hat beim Lesen haben sie diesen Brief immer zwischen Knie- und Oberschenkelhöhe auf einem Podest angebracht, auf dem ein wesentlicher Teil des Stückes zu sehen war.

Design & Gestaltung. Oh Mann.