Größere Pumpe

Dec 8, 2009 17:19 · 192 words · 1 minute read leben sport

Joggen.

Neben mir - da möchte jemand vorbei. Das geht nicht. Gar nicht. Aber ich schaffe es, er ist genauso schnell wie ich, ich kann den Abstand halten. Plötzlich wird er schneller, versucht, vorbeizuziehen.

No way.

Größere Schritte, ja, passt. Wusst gar nicht, dass ich noch so viel Raum für tiefer Luft holen habe. Schnaufe wie ein Walroß, aber immer noch stetig. Aerober Bereich.

Der Sack zieht mit.

Ich lege nochmal nach. Kann ordentlich mein Blut pumpen hören. Warm ist mir inzwischen auch an den Händen - das dauert immer eine Weile.

Der andere - keine merkliche Anstrengung. Er wurde allerdings etwas lauter. Penner. Dann zieht er nochmal an.

Ich … ne, geht nicht. Ich versuche gerade noch, mitzuhalten. Klappt nicht. Ich gebe mir bis zur nächsten Brücke, dann darf er weiter. Bis dahin will ich wenigstens nicht verlieren.

Die Brücke kommt - ich gehe kurz nach ihm drunter durch. Wow. Anstrengend. Aber er war noch nicht vorbei.

Egal. Er hat auch ein größeres Herz, vermutlich sowas um die 100 Liter. Und irgendwas um die … ach, 3000 PS vermutlich. Und solange der Diesel nicht ausgeht ist dieses dämliche Containerschiff halt schneller.