Vista, ASUS & Laptop

Sep 12, 2009 18:55 · 197 words · 1 minute read digital

Vista ist ja wirklich so schlecht wie alle sagen. Noch schlimmer, sogar.

Neues ASUS Laptop, für die Freundin. Super Maschine für einen genialen Preis, hier kann man nix sagen. ALLERDINGS.

Start: Erst mal testet Vista die “Leistung des Rechners”. Wozu? So ein Scheiß. Dann installiert ASUS erst einmal 2o Minuten lang “ASUS Applikationen”. Ich bin jetzt seit 40 Minuten damit beschäftigt, Windows Life, MS Office, ASUS LifeFrame/PowerFrame/CopyProtect/DataSecurity/etc., Windows LIfe uploader, Windows Life Office Plugin, Windows Life Kaffeemaschinenbedienung, NORTON DIE PEST, usw usf zu deinstallieren.

Office alleine deinstalliert schon seit 15 Minuten.

Norton ging schnell, wenigstens das können die Jungs inzwischen gescheit machen.

Die Hälfte aller Microsoft-Istallationen ist nicht digital verifiziert.

Alle ASUS-Tools zusammen hätten nie geschrieben werden sollen.WTF ist ASUS FancyStart??? Krault der mir die Eier wenn es installiert ist?? Singt Mariah Carey über Internet jedesmal ein kleines “aahhaahhAAhhaahhuuuhh” wenn ich starte?

Und noch eine kleine Beobachtung: Ein Apple hätte NIEEEEEMALS (!!!) sechs Aufkleber auf der Oberseite, wenn man ihn aufklappt: Vista, AMD Athlon, ATI Radeon, Cool Power, ASUS Notebook Daten, und noch irgendwas sinnloses.

Trotzdem: Technisch gut, super Preis, Nummernblock. Erkauft mit einem Haufen digitalen Restmülls auf der Festplatte, die erst einmal gründlich gesäubert werden muss.