See, like, keep.

Aug 25, 2009 18:10 · 282 words · 2 minute read freunde leben risiko

Real Iglesia de San Antonio de Aranjuez
Image by marcp_dmoz via Flickr

Ich skype’te heute mit meinem Freund P. Und irgendwie wünschte ich mir jetzt, ich wäre er.

Er hat vor 4 Monaten per eMail die Freundin einer Freundin kennengelernt. Vor 4 Wochen hat er sie zum ersten mal getroffen. Und jetzt unternimmt er alles was er nur kann, damit er sie vor Ablauf des nächsten Monats noch heiraten kann.

Das kann man saublöd nennen, vor allem, da sie nicht einmal zusammen wohnen.

Das kann man aber auch mutig nennen. Und richtig. Und einfach. Er weiß, was er will, macht sich keine großen Gedanken, und greift einfach zu. Kein das geht so nicht, kein abwarten, kein sonstwas.

Und wenns schief geht? Das kann es auch nach 2, 4 oder 10 Jahren noch. Also was solls?

Alles Gute, mein Bester!! 🙂 Hier ein [

Real Iglesia de San Antonio de Aranjuez

  <dd class="wp-caption-dd zemanta-img-attribution" style="font-size: 0.8em;">
    Image by <a href="http://www.flickr.com/photos/30982194@N05/3668568945">marcp_dmoz</a> via Flickr
  </dd>
</dl>

Ich skype’te heute mit meinem Freund P. Und irgendwie wünschte ich mir jetzt, ich wäre er.

Er hat vor 4 Monaten per eMail die Freundin einer Freundin kennengelernt. Vor 4 Wochen hat er sie zum ersten mal getroffen. Und jetzt unternimmt er alles was er nur kann, damit er sie vor Ablauf des nächsten Monats noch heiraten kann.

Das kann man saublöd nennen, vor allem, da sie nicht einmal zusammen wohnen.

Das kann man aber auch mutig nennen. Und richtig. Und einfach. Er weiß, was er will, macht sich keine großen Gedanken, und greift einfach zu. Kein das geht so nicht, kein abwarten, kein sonstwas.

Und wenns schief geht? Das kann es auch nach 2, 4 oder 10 Jahren noch. Also was solls?

Alles Gute, mein Bester!! 🙂 Hier ein]1

[youtube 4-94JhLEiN0]

Reblog this post [with Zemanta]