Scheiss Nokia

Jan 27, 2009 19:17 · 163 words · 1 minute read das nervt gadgets

(lost image of retro-spider-app) Gerade fiel mein Handy runter. Auf Fliesen. Und das Display war danach Geschichte.

Glücklicherweise habe ich meinen alten Ziegelstein noch - das gute alte Nokia 6230 (6310? 6130? Wasweißich). Super Ding. Uralt, potthässlich, dick & schwer, aber nicht totzukriegen. Und: Ca. 4x schneller als mein wesentlich neueres Nokia-Modell.

Also dachte ich mir gerade, ich könne ja mal schauen, ob es nicht ein flaches neues Nokia-Handy gibt, welches nicht gleich WLAN, 4x Bluetooth, USB 1.0/2.0/3.0, Mini-Beamer (Kamera sowieso), MP3-Surround-Sound und ein Kaffee-Mahlwerk eingebaut hat.

Nun.

Heise Mobile listet bei einer Handy-Suche nach Hersteller Nokia und dem “nur verfügbare Modelle anzeigen” … na? Wie viele?

72 Modelle!!!

So ein bescheuerter Irrsinn! Welcher Idiot macht denn bei Nokia die Produktpolitik? Und eins dämlicher als das letzte. Und einen roten Faden sucht man sowohl bei Ausstattung als auch Modellbezeichnug recht lange. Also: Vergeblich. Da kaufe ich doch glatt freiwillig ein iPhone, nur damit ich mich mit dieser Schrottriege nicht auseinandersetzen muss … .