Transformers

Aug 28, 2007 23:12 · 201 words · 1 minute read film

Well. Mein lieber Kollege Ralph wollte ins Kino - und er wollte in Transformers. Oder in Silver Surfer. Da ich beide als etwas zweifelhaft ansehe und Ralph in Silver Surfer eher mit seinem Sohn gehen will gingen wir eben in ersteren.

Ich zumindest mit sehr zweifelhaften Erwartungen.

Allerdings - ich muss sagen, der Film macht einfach Spaß. Wie die Bösen sich “in das Verteidigungsnetzwerk einhacken”, und das Geräusch, welches “der einzige Hinweis” ist, lassen wir jetzt mal beseite. Aber man kann sagen - der Film ist einfach gut.

Vorneweg: Man bekommt, was man erwartet. Das hatte ich bei Alien vs. Predator auch gedacht - war leider nicht so (wie man aus dem Thema keinen Action-Film machen kann ist mir heute noch nicht klar). Also schon mal gut. Das Girl ist extrem süß und sieht “granate” aus, die Dialoge sind nicht gekünstelt komisch, die Action ist absolut solide, die special effects state-of-the-art, die Story ist wie in einem guten Porno (d.h. sie stört die Handlung nicht allzusehr), der Soundtrack solide, und Humor ist auch hinreichend vertreten.

Kann man anschauen und Spaß haben. Definitiv.

Filmzitat: Ich kaufte ein Auto. Stellte sich heraus, daß es ein Alien von einem anderen Planeten war. Wusste keiner.