Ätzend, Atze, ächt jetzt.

May 12, 2007 23:31 · 120 words · 1 minute read menschen www

Auch ich kenne nun den richtigen Namen Atze Schröders. Die angedrohte Klage von Atze’s Anwälten gegen Wikipedia (oder besser: den Inhaber von Wikipedia.de) brachte mal gar nix, außer meine Neugier anzufachen.

Also schaute ich mal nach. In Wikipedia steht er zwar nicht mehr direkt drin, aber …

(1) … die Wikipedia-Seite selbst enthält immer noch einen direkten Verweis auf die Registrierung der Wortmarke “Atze Schröder”, inklusive des Namens des Inhabers derselben.

(2) … die Wikipedia-Seitenhistory ist immer noch da. Auch wenn die Seite jetzt schreibgeschützt ist.

Danke, Atze, dafür, daß ich jetzt deinen Namen kenne, den ich eigentlich nie kennen wollte. Hierzu kann ich nur auf einen bei Spiegel Online veröffentlicheten Artikel der F.A.S. verweisen: Warum Atze und Maddin nerven.