Brother & Mac

Apr 29, 2007 13:04 · 129 words · 1 minute read mac

Mein Mütterchen hat ja diesen Multifunktions-Drucker bei sich zu Hause stehen. Drucker, Scanner, FAX, alles supi, und unter Windows mit etlichen MB Treiberinstallation verbunden, welche unter anderem einen zusätzlichen Druckerport in Windows registrieren, der die Kommunikation mit eben diesem unternimmt. Und eine Applikation … ach, egal.

Heute wollte ich ein kleines Dokument drucken - mit meinem Mac. Ohne nachzudenken drückte ich mal eben Command-P, und der Druckdialog ging auf. In diesem Moment fiel mir ein - Mist, kein Treiber.

Und dann sah ich es - in der Liste der verfügbaren Drucker. Ganz alleine, ganz oben: Brother 7820N. Stand da einfach so rum. Ich wunderte, und klickte. Und es druckte.

Und so muss es sein.

[coolplayer width=“320” height=“256”]

http://images.apple.com/movies/euro/uk/getamac/getamac_ads4/apple-uk_getamac_network_320x256.mov

[/coolplayer]

… p.s.: Einfügen von Videos in WordPress ist eine Qual.