Walter Wüllenweber über “Maddin”

Nov 4, 2006 09:47 · 76 words · 1 minute read kultur

In der NDR-Talkshow Herman & Tietjen sagte der Journalist Walter Wüllenweber über “Maddin” endlich mal das, was wirklich langsam einmal gesagt werden musste:

Nun, es stellt sich die Frage, ist er immer so, oder muss er das immer spielen. Wäre er wirklich so, wie er auftritt, so würden viele sagen “Schweres Schicksal …”.

Die andere Möglichkeit, dass er das immer spielen müsste … ich denke, auch hier würden viele sagen “ein schweres Schicksal”.

Es wurde Zeit.