Gleitschirmfliegen

Sep 29, 2006 18:08 · 198 words · 1 minute read das rockt leben

Und ich bin angemeldet. Bei der Gleitschirmschule Hotsport (ok, könnte auch der Name eines schlechten Pornos sein, aber gut ;-)). Aber auch wenn ich mir aller Voraussicht nach in die Hosen machen werde, so freue ich mich schon tierisch darauf. Könnte bloß kalt werden … Oktober und so …

Einen ersten Vorgeschmack hatte ich ja gestern bei unserem Team-Event mit der Abteilung (Fotos folgen, wie auch immer noch die Paris-Bilder …). Dort waren wir im Hochseilgarten Neckargemünd, erst Kanufahren und dann klettern. Und die “lächerlichen” 8,5m Bodenhöhe sehen doch von dort oben so gar nicht mehr lächerlich aus … . Man ist zwar gesichert, aber … ne? Und beim Gleitschirm sind die “Seile” dünner … aber es war schon sehr geil. Und nachdem ich mich gleich zu Anfang mal direkt in die Gute fallwen ließ (oder besser: von der Plattform sprang) war das auch alles nicht mehr so wild. Ein sehr genialer Tag jedenfalls.

Aber um zum Thema zurückzukommen: Gleitschirmfliegen - ich komme. (Und ich weiß gar nicht mehr, wie lange ich das schon tun will).

Und - ein wenig themenverwandt - einer meiner Arbeitskollegen macht Fallschirmspringen. Auch das ein lange gehegter Wunsch … (Blut, leck, Euphorie …).