Video & LSD & Hercules

Aug 6, 2006 10:42 · 157 words · 1 minute read bizarr lesen

Finde nur ich es seltsam, wenn der Taschen-Verlag ein wirklich dünnes kleines Buch mit dem Titel Video Art herausbringt? Und ja, es sind tatsächlich Fotos der gezeigten Bilder von Video-Installationen darin.

Oder: Warum finde ich ausgerechnet auf einer Seite mit Informationen über LSD die Beschreibung eines Buches von Thaddeus Golas mit dem Titel Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst (bei einer Google-Suche nach dem Autor übrigens auf Platz 1)?

Und: Gestern sah ich nebenher Hercules, die zweitschlechteste Fernsehserie aller Zeiten. Herkules hielt gerade einen Wagen oben, dessen Rad abgefallen war. Hercules’ Freund sollte mal eben schnell einen Felsen holen, um ihn unter die Achse zu schieben, die Hercules gerade hielt. Freund rennt also zu Felsblock und wirft sich dagegen. Plastikfelsen bewegt sich durch den Aufprall grob einen halben Meter zur Seite. Anschließend wird geächzt und gestöhnt, um den plötzlich sehr viel schwerer gewordenen “Felsen” mit letzter Kraft und hochrotem Kopf Richtung Wagen zu schieben.