Technik ist schon geil

Jul 28, 2006 22:53 · 382 words · 2 minute read gadgets musik www

Thema iPod: Es ist einfach geil. Er sieht herrlich aus, die Bedienung ist schlicht die Referenz, er ist winzig klein, und es macht schlicht Spaß, ihn zu benutzen. Es fängt schon mit der Packung an: Klein, schwarz, eine Pappschachtel, aus der man die eigentliche Packung rauszieht. Und wenn man die aufklappt, dann liegt in der Mitte einsam der iPod.

Das Zubehör ist dann nochmal extra in die “Wände” der Schachtel eingebettet - und es erinnert an Flugzeugessen. In weißen Aufreißtütchen befinden sich die Kabel (mit Steckerkopfschoner, absolut unnötig, aber nett), und es fallen auch noch zwei Apple-Aufkleber raus. Es ist also ein optischer und haptischer Genuß, das Teil. Das einzige, was stört, ist, daß kein normaler USB-Anschluß auf iPod-Seite vorhanden ist. Das wäre … besser für die Käufer. Wirklich.

Thema Internet/Web 2.0: Ich stöberte, und fand 1002 supertolle Browser-Erweiterungen. Da wäre erst mal Diigo, das gerne del.icio.us ablösen würde, allerdings irgendwie … überfrachtet wirkt. Toll ist allerdings, daß man jetzt an Internet-Seiten Kommentare anheften kann - einfach so. Man kann sogar Text markieren und diese Markierungen dann mit einer Anmerkung versehen. Wahnsinn. Aber … brauche ich das? Installiert hab ich es jedenfalls mal …

Außerdem gibts Foxmarks - ein tool, welches die persönlichen Bookmarks über einen online-Server automatisch zwischen Computern synchronisiert. Nicht schlecht, aber in Verbindung mit del.icio.us vermutlich … überflüssig? Weiß nicht. Diigo will das ja auch noch können, also haben wir schon zwei. Installiert hab ich’s trotzdem … .

Jetzt fing auch noch die Testphase von Allpeers an, einer art social file sharing im Firefox. Ich bin beta-Tester, kann und darf also jetzt das Netzwerk benutzen, weiß aber irgendwie nicht, was genau ich eigentlich damit machen soll. Auch installiert, ich glaube, das ist mit am interessantesten.

Auch noch sehr gut klingt Jeteye, welches so in Richtung Allpeers geht. Und auch noch del.icio.us ähnelt. Man kann sog. “Jetpacks” zusammenstellen, das sind Linksammlungen zu einem Tag, und die teilt man dann mit anderen. Hm. Auch installiert, klang witzig.

Thema Design: Ich habe jetzt tatsächlich ein anderes Windows-Theme und Firefox-Theme laufen. Ein großer Schritt für mich. Aber SmoothGnome von DeviantArt ist einfach geil, und Firefox sieht mit Azerty III auch gleich viel frischer aus. Obwohl letzteres aus Frankreich kommt 😉 …

Soweit erst mal, morgen gibts eine Pirates of the Caribbean II Rezension.